Google Website Translator

Select your language please

 

ADRESSE

 

Praxis für Heilpraktik

HP Dr. Martin Hoßfeld

 

Geilenkirchener Str. 65

 

52134 Herzogenrath

TELEFON: (+49)

 

mobil: 

 

0151 -  19 48 04 74

 

Praxis

 

02406 - 98 98 704

 

e-mail

 

       

mail @

praxis-martin-hossfeld.de

 

Kontakt-Formular

 

SPRECHSTUNDEN

Hausbesuche

 

nach Terminvereinbarung

 

telefonisch

e-mail

sms

BLOG zu dieser Homepage

 

Blog HP Dr. Martin Hoßfeld

Meine spezielle Ästhetik-Homepage

 

Medical Aesthetik Aachen

 

Ästhetische Behandlunge

n

Praxis für Heilrpaktik Dr. Martin Hoßfeld

 

www.medical-aesthetic-aachen.de

manuelle Therapie in der Heilpraktik

 

Was bedeutet manuelle Therapie und was wende ich davon an ?

Manuelle Therapiemethoden umfassen, wie der Name schon sagt, die Techniken mit den Händen, ggf. unter Zuhilfenahme von passenden Utensilien wie Bänder oder Massagerollen, zur Behandlung von Beschwerden und Krankheiten.

 

Dazu gehören imweitesten Sinn Massagen, Physiotherapie, Krankengymnastik, Ergotherapie, osteopathische Methoden, chiropraktische Methoden, Tuina aus der TCM, Shiatsu etc., die ich auch teils auf den Seiten dieser Homepage vorstelle.

 

Als Heilpraktiker kann ich meinen Patienten einige dieser manuellen Techniken anbieten, um Beschwerden und Krankheiten zu behandeln.

Methoden, die ich Ihnen anbieten kann, finden Sie in der übergeordneten Seite "manuelle Therapietechniken"

 

 

Der Begriff "Manuelle Therapie" im Rahmen der Physiotherapie bezeichnet bestimmte physiotherapeutische Techniken.

Man benötigt dazu spezielle Ausbildungen, um diese sogenannte "manuelle Therapie" als physiotherapeutische Anwendung durchführen (und mit Krankenkassen abrechnen) zu dürfen.

Ähnliches gilt auch für physiotherapeutische Lymphdrainage und einige andere physiotherapeutische Verfahren.

Als Heilpraktiker kann und darf man diverse manuelle Therapiemethoden anwenden, die auch von Physiotherapeuten oder medizinischen Masseuren verwendet werden oder auch von Orthopäden oder Osteopathen.

 

Für manche Techniken ist sicher eine spezielle Ausbildung anzuraten bzw. sollte genügend praktische Erfahrung vorhanden sein, damit man sie auch fachkundig und im Rahmen der Sorgfaltspflicht anwenden kann und darf.

Manche Techniken sind den entprechenden Ausbildungsberufen oder (Fach-) Ärzten vorbehalten bzw. bedürfen einer speziellen Ausbildung zur Ausübung.

 

Es darf und sollte jedoch nicht unberechtigt der Eindruck erweckt werden, man habe z.B. eine physiotherapeutische Ausbildung und Fach-Prüfung abgelegt und sei Physiotherapeut im Sinne dieses Berufsbildes.

 

Heilpraktiker können i.d.R. nicht wie Physiotherapeuten mit den gesetzlichen Krankenkassen abrechnen.

Eine ggf. mögliche Erstattung manueller heilpraktischer Behandlungen sollte ggf. vorab mit der jeweiligen Krankenkasse abgeklärt werden.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Dr. Martin Hoßfeld, Heilpraktiker, Aachen / Herzogenrath

Anrufen

E-Mail

Anfahrt